Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

Veranstaltungen

Neuigkeiten

Gemeinschaftsstand zur Fachmesse Intec 05.- 08.02.2019 in Leipzig, Halle 5 Stand A04/B05, A08/B09

03. Feb 2019 /

Leistungszentrum präsentiert sich auf dem Gemeinschaftsstand Treffpunkt Industrie & Wissenschaft von VEMASinnovativ vom 5.-8.Februar auf der Fachmesse Intec/Z in Leipzig.

Eröffnung des Leistungszentrums Smart Production

08. Sep 2017 /

Am 8. September 2017 fand die medienwirksame offizielle Eröffnung des Leistungs-zentrums Smart Production statt. Mehr als 100 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik nahmen an der Veranstaltung teil und verfolgten mit großem Interesse die Beiträge von Stanislav Tillich, damaliger Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Fraunhofer-Präsident Prof. Reimund Neugebauer, Professor Gerd Strohmeier, Rektor der Technischen Universität Chemnitz und von Professor Siegfried Fiebig, der zu diesem Zeitpunkt die Sprecherschaft der Geschäftsführung von Volkswagen Sachsen inne hatte. 

Präsenz auf der Hannover Messe 2017

01. Apr 2017 /

Im April 2017 war das LZ Smart Production i. G. auf der Hannover Messe vertreten. Die auf dem zentralen Messestand der Fraunhofer-Gesellschaft präsentierte Datenintegrations-plattform »Linked Factory« erzeugt z. B. ein virtuelles Fabrikabbild auf Basis multipler Sensordaten von Produktionssystem, -prozess und Bauteil. Ein spezieller Datenlieferant ist das vom Fraunhofer IWU entwickelte, modulare Kraftmesssystem für Umformpressen, das im Ausstellungsbereich des Leistungszentrums vorgestellt wurde. Mit ihm lässt sich die Kraftverteilung über das Werkzeug exakt bestimmen, wodurch sich das Prozessfenster des Umformvorgangs wesentlich erweitern lässt. Das System basiert auf adaptronischen Komponenten, die ein wichtiger Bestandteil smarter Produktionsumgebungen sind. Weitere Exponate waren ein Demonstrator zum Rührreibschweißen der Professur für Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde der TU Chemnitz, ein additiv gefertigter Werkzeugeinsatz mit integriertem Temperatursensor des Fraunhofer IWU sowie ein Demonstrator zur Visualisierung von kritischen Belastungen durch Fluoreszenz des Fraunhofer ENAS. 

Copyright 2019 Fraunhofer IWU